Alla hjärtans dag = der Tag aller Herzen

Heute, am 14. Februar, feiert ganz Schweden Alla hjärtans dag. Erst seit den 1960-Jahren ist es in Schweden üblich diesen Tag zu feiern, Initiator dieser Feierlichkeiten war wie so oft der Einzelhandel, und 1985 hielt die Bezeichnung ‚Alla hjärtans dag‘ erstmalig Einzug in den schwedischen Kalender. In den 1990-Jahren wurde es auch in schwedischen Schulen üblich diesen Tag zu feiern.

Wer wird beschenkt?
Üblicherweise werden die Personen die man liebt (heimlich oder öffentlich) und/ oder nahe Freunde mit netten Geschenken oder lieben Worten beglückt.

Laut einer Statistik von Svensk Handel hatten 48% der Befragten (1000 Personen im Alter von 18-80) vor, im Jahr 2016 eine spezielle Person am Alla hjärtans dag zu beschenken.

Laut einer Untersuchung von 2012 waren Blumen das häufigste Geschenk (17%), dicht gefolgt von gemeinsamen Abendessen (16%). 37% der Befragten hätten sich gewünscht zu einem Abendessen eingeladen zu werden.

An Alla hjärtans dag werden über vier Millionen Rosen in Schweden verkauft, am beliebtesten sind hier dunkelrote Rosen. Da die Nachfrage aber in der ganzen Welt eben an diesem Tag sehr hoch ist, werden auch viele dunkelrote Tulpanen und Nelken verkauft.

Und wie ist’s bei euch? Beschenkt ihr oder lasst ihr euch beschenken? Oder macht lasst ihr den Tag wie jeden anderen auch an euch vorbeiziehen?

 

Quellen:
Alla hjärtans dag
Beitragsbild

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s