Loke – Lisebergs neue Attraktion

Einige haben es vielleicht bereits mitbekommen, Göteborgs Freizeitpark hat in diesem Jahr eine neue, spektakuläre Attraktion: Loke.

Liseberg
Der Freizeitpark Liseberg öffnete 1923 seine Pforten. Göteborg feierte damals 300-jähriges Jubiläum und aus diesem Anlass wurde ein Freizeit- und Konferenzpark gebaut, Liseberg. Ursprünglich war der Park nur als befristete Attraktion zum Jubiläum geplant, die damals jedoch rekordverdächtige Besucherzahl von 800.000 Menschen in nur einem Monat sorgte dafür, dass die Stadt Göteborg den Park behielt und seit dem ständig ausbaut und mit neuen Attraktionen erweitert. Liseberg zählt jedes Jahr zu den beliebtesten Besucherzielen in Schweden.

Loke
Loke ist die erste Attraktion eines völlig neuen Themenbereichs in Liseberg. Dieser widmet sich – wie man am Namen der Atrraktion hören kann – auf 8.000 Quadratmetern den Mythen und Legenden Skandinaviens.

Loke ist ein 27 Meter hohes Pendel, dass pro Tour bis zu 40 Fahrgäste in 42 Meter Höhe schaukelt. Dabei erreicht das Pendel eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometern. Die Fahrgäste sitzen mit der Blickrichtung nach außen gerichtet und drehen sich gleichzeitig zu der Pendelbewegung noch im Kreis.

Für alle die einen kräftigen Magen haben, sicher eine spannende Fahrt. 🙂

 

 

Quellen:
Liseberg-Wikipedia
Liseberg
Beitragsbild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s