Blåmåndagen & stilla veckan!

Mit dem heutigen blåmåndagen (dt.: dem blauen Montag) hat die diesjährige stilla veckan (dt.: die stille Woche) begonnen. Mit Stilla veckan bezeichnet man die letzte Woche vor Ostern, in der man sich besonders intensiv auf die Auferstehung Jesu vorbereiten und einstimmen sollte.

Geschichte
Warum der Montag, blåmåndag, also Blaumontag heiß ist nicht abschließend geklärt, geht aber vermutlich auf die Tradition zurück Kircheninnräume blau (0der schwarz) zu kleiden. Eigentlich wurde nur der Montag vor der Fastenzeit als blåmåndag bezeichnet. Der Volksmund hat aber schnell diese Bezeichnung für mehrere Montage in der Fastenzeit übernommen. Früher wurde die Farbe die wir heute als schwarz bezeichnen, häufig sowohl blau als auch schwarz genannt.

Tradition
Früher war es üblich einander am blåmåndag mit kleinen Reisigzweigen zu schlagen eller einander Kläpse zu geben um so symbolisch bei dem Geschlagenen Buße und Besserung hervorzurufen. Oft man sich hierzu an einen andere Person herangeschlichen um diese dann zu überraschen. Wurde man von der zu überraschenden Person entdeckt, musste man diese jedoch auf ein fika einladen

Außerdem wurden an diesem Tag die noch kahlen Büsche und Zweige drinnen und draußen mit den noch immer typischen Federn geschmückt und der normale Reisig verwandelte sich zu påskris (dt.: Osterstrauß, Birkenzweige mit Federn).

Andere Namen und Bedeutungen
Am blåmåndagen ging es vornehmlich darum zu feiern und darum zu essen und zu trinken. Daher trägt er auch die Namen köttmåndag (dt.: Fleischmontag) und fläskmåndag (dt.: Schweinefleischmontag). Wer soviel feiert kann natürlich auch nicht arbeiten, weshalb der blåmandag auch den Beinamen fridag (dt.: freier Tag) hat. Diese Bedeutung hat er im Dänischen und Norwegisch bis heute.

Wie ist es heute?
Heutzutage werden leider keine ausschweifende Feste an diesem Tag gefeiert und es ist ein ganz normaler Arbeitstag. Die Federn kommen dieser Tage aber immernoch in die Büsche um den Frühling anzulocken.

Källa:
Institutet för språk och folkminnen
bild påskris Britt-Marie Sohlström

Ein Gedanke zu “Blåmåndagen & stilla veckan!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s