06. Februar: Samischer Nationaltag

junge Geschichte
Erst seit 1992 gilt der 06. Februar als Nationaltag der Samen und wurde als dieser erst 1993 als solcher gefeiert. Gefeiert wird der erste samische Kongress, welcher 1917 in Trondheim stattgefunden hat. Dieser Kongress war der erste an dem über hundert Samen aus Schweden und Norwegen teilgenommen haben um gemeinsame Fragestellung zu diskutieren.

Feierlichkeiten
In Sápmi (dt.: samischer Name des Siedlungsgebiets beziehungsweise des Kulturraums der Samen) ist der 06. Februar ein ofizieller Feiertag, gilt in Schweden jedoch nicht als allmän flaggdag (allgemeiner, offizieller Tag an dem die Flagge gehisst wird). Allein Norwegen hat den 06. Februar 2004 als offiziellen flaggdag eingeführt.
Außerdem wird das 
Sámi soga lávlla (dt: Das Lied des Sámi-Volkes) gesungen, gejojkt und Torte gegessen.

 

Källa:
Sápmi
Beitragsbild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s