Idol von Streik bedroht!

Wie in vielen Ländern dieser Welt gibt es auch in Schweden das sehr populäre Fernsehformat Idol (dt.: Deutschland sucht den Superstar). In der diesjährigen Saison droht jedoch einen Streit der Künstler.

Worum geht’s?
Die beiden Positionen sind schnell erklärt. Auf der einen Seite haben wir Musikerförbundet, (dt. der Musikerverbund = die Schwedische Gewerkschaft der Musiker), auf der anderen Seite steht die Produktionsfirma Fremantlemedia. In Schweden haben Gewerkschaften seit jeher eine sehr starke Position und genießen einen großen Rückhalt in der Politik.
Die Forderung der Gewerkschaft umfasst hauptsächlich folgende Punkte:

  • eine höhere Vergütung (die Teilnehmer erhalten eine Vergütung von 875 SEK  netto/ Woche) sowie
  • die Teilnehmer sollen nicht dazu gezwungen werden langfristige Verträge mit u.a. Universal abzuschließen.

Freemantlemedia vertritt hingegen den Standpunkt, dass man sich bei der Höhe der Vergütung

  • an gängiger Praxis orientiert und
  • die Teilnehmer neben dieser Vergütung in den Genuss einer professionelle Begleitung verschiedener Chereografen und Stimmcoaches bzw. Gesanglehrern kommen.

Streik vs. Disqualifikation
Die Gewerkschaft droht mit einem Streik, wenn bis zum 25. November keine Einigung erzielt worden ist. Die Produktionsfirma hat hierauf reagiert und droht allen streikenden Teilnehmern mit einer Disqualifikation. Man darf gespannt sein!

Quellen
Bild
Dagens Nyheter, Dagens Nyheter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s