Wahl in Schweden – Teil 1

An diesem Wochenende ist es soweit: in ganz Schweden wird gewählt.
Am 14. September finden die Wahlen zu riksdagen, kommun- & landstingsfullmäktige statt.
Nach dem großen Wahlerfolg von SD bei den Europawahlen ist die Stimmung im Land angespannt und alle Parteien betreiben einen sehr intensiven Kampf um die Stimmen der Wähler für sich zu gewinnen.
Die Tradition der Wahlwerbung ist dabei eine ganz andere als in Deutschland. Neben den obligatorischen Reklamespots und Duellen im Fernsehen gibt es auch Reklameschilder entlang der Straßen. Diese sind allerdings sehr viel kleiner & tummeln sich auf extra dafür vorgesehenen Grünflächen. So stehen alle Parteien immer schön nebeneinander aufgereiht.
Weiterhin landet seit Wochen Informationsmaterial jeder Partei in unserem Briefkasten. In diesen Briefen berichtet jede Partei ausführlich darüber, was ihre zentralen Themen sind und wofür sie steht. Zudem stellen sich die Kandidaten aller Ebenen vor und berichten darüber, warum sie sich engagieren und worauf sie sich ganz persönlich fokussieren wollen. Eine gute Methode, um sich einen Überblick über die verschiedenen Parteien zu verschaffen und die Kandidaten zu verschaffen.
valreklam

Hier findet ihr Informationen zum Schwedischen Wahlsystem.
Mehr Informationen über die Schwedischen Parteien gibt’s hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s