Welche Woche haben wir denn gerade?

Teil unserer Intensivkurse in Kopparberg sind Ausflüge, welche je nachdem was die Kursteilnehmer wollen entweder in die nähere Umgebung oder in eine der größeren Städte gehen. Häufig fahren wir nach Falun um uns dort das Weltkulturerbe die Grube oder etwas außerhalb in Sundborn den Carl Larsson-Gården anzuschauen.
Bei einem unserer letzten Besuche sahen wir unter anderem diese beiden Straßenschilder, welche, etwas versetzt voneinander, rechts und links der Straße den Straßenrand zierten.
Ojämna veckor Jämna veckor

 

 

 

 

 

 

Das linke Schild weist daraufhin, dass in geraden Wochen (sv: jämna veckor) 7 Tage lang auf dieser Seite der Straße geparkt werden darf. In ungeraden Wochen (sv: ojämna veckor) muss man auf der Seite des rechten Schildes parken. In Schweden ist es üblich in Wochen zu rechnen. Möchte man sich mit jemandem verabreden, geschieht dies zumeist nach dem Muster på måndag vecka …  (dt: am Montag Woche …). Das Wort dygn umfasst immer die Zeitspanne von 24 Stunden. Wer also einmal nicht weiß, ob es eine gerade oder ungerade ist kann sich auch einfach an den anderen Autos orientieren. Und bei so engen Straßen wie in Falun ist sicher auch gut, immer nur auf einer Seite der Straße zu parken.
gata i Falun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s