Was blüht denn da?

IMG_0011

Sie sind eines der ersten Zeichen dafür, dass der Winter seinem Ende entgegen geht. Und während noch vielerorts Schnee auf den Feldern oder in den Straßengräben liegt, bahnen sich diese kleinen, gelben Blumen ihren Weg durch den Schotter.
Nach einem langen, schwedischen Winter sind sie gern gesehene Frühlingsboten und zaubern jedem ein Lächeln auf die Lippen. Denn nun naht der Frühling!
In Schweden sind sie unter den Namen tussilago und hästhov bekannt (dt.: Huflattich). Mehr Information findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s